Hochkreuz auf dem Alten Friedhof saniert

Auf Initiative von Ortsvorsteher Josef Klaes waren in den Haushaltsplan 2015 finanzielle Mittel für die Renovierung des steinernen Hochkreuzes auf dem Alten Friedhof eingestellt worden. Ende letzten Jahres sind die Arbeiten fertiggestellt worden. Seitdem erstrahlt das denkmalgeschützte Kreuz auf seinem alten Platz in neuem Glanz.

Umgehungsstraße für Pulheim-Sinnersdorf – Wann wird die Westumgehung endlich gebaut?

Die Sinnersdorfer Bürgerinnen und Bürger müssen weiter auf den Baubeginn der Westumgehung (L 183n) warten. Die für den Rhein-Erft-Kreis zuständige CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper hat zum Bau der L 183n erneut eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Bereits im April 2014 nutze sie ihr Fragerecht als Landtagsabgeordnete, um sich über den damaligen Stand der Planungen zu erkundigen.

Weiterlesen

Frank Keppeler bleibt Bürgermeister, Siegbert Renner in den Seniorenbeirat gewählt

Bei den Bürgermeisterwahlen am 13. September wurde Frank Keppeler bereits im ersten Wahlgang mit 52,58 % der Stimmen in seinem Amt bestätigt (auf der Landwehr/SPD: 33,10 %, Roth/B’90-Grüne: 14,31 %). In Sinnersdorf konnte er sogar 55,42 % der Stimmen auf sich vereinigen (SPD: 28,51 %, B’90-Grüne: 15,44 %).

Weiterlesen

Gut besuchter Bürgertreff mit Bürgermeister Frank Keppeler

Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ besuchte Bürgermeister Frank Keppeler am letzten Freitag, 04. September 2015, auch Sinnersdorf. Der Sinnersdorfer CDU-Ortsverband hatte zum Bürgertreff auf dem Platz vor der Horionschule eingeladen. Über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, um mit Bürgermeister Frank Keppeler in lockerer Atmosphäre zu diskutieren.

Weiterlesen