Jürgen Rüttgers mit dem Rad in Pulheim unterwegs


Ministerpräsident Jürgen Rüttgers ist in den Sommerferien wieder auf seiner traditionellen „Heimat-NRW-Tour“ unterwegs. Die vierte Etappe seiner Radtour in diesem Jahr führte den Sintherner und seine zahlreichen Begleiter, darunter auch Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma, in heimatliche Gefilde nach Pulheim.

Hier schaute er sich die lokalen Projekte zur Regionale 2010 und zur Regio Grün an. So konnte er beispielsweise zwischen Pulheim und Geyen das erste Stück des renaturierten Pulheimer Baches in Augenschein nehmen. Hier wurde der Bach nicht nur aus seinem künstlichen Betonbett befreit, sondern entlang des Ufers wurden auch viele neue Bäume und Pflanzen gesetzt.

Ein Umtrunk am Ende der rund dreistündigen Tour rundete die gelungene Veranstaltung ab.