Dr. Georg Kippels 2017 erneut Kandidat für den Bundestag


Die CDU im Rhein-Erft-Kreis stellt weitere Weichen für das Wahljahr 2017: Nachdem mit Romina Plonsker bereits im Frühjahr eine Pulheimerin zur neuen Kandidatin für die Landtagswahl im Mai 2017 gewählt worden war, schickten Anfang Juli rund 200 CDU-Mitglieder erneut Dr. Georg Kippels als Kandidat für die Bundestagswahl im September 2017 ins Rennen.

Der selbstständige Rechtsanwalt aus Bedburg war erstmals bei der Bundestagswahl 2013 angetreten und direkt ins Parlament gewählt worden. Gerade nominiert, setzte Dr. Kippels die Abgeordnetentage in seinem Wahlkreis fort. So besuchte er auch in diesem Jahr die Stadt Pulheim, um sich vor Ort ein Bild über aktuelle Entwicklungen zu machen. Dabei standen u. a. Besichtigungen des Unternehmens Amprion, des Neubaus des Möbelhauses Segmüller und der Geschäftsräume des Fahrradhandels Kraft Rad auf dem Programm. Der Tag endete mit einem Vortag und anschließender Diskussion rund um die Themen Brexit, Flüchtlinge und Pflegereform.