Bauen, Straßen und Verkehr

Realisierung der Westumgehung L 183n rückt näher

Am 21. Januar 2009 hat der Landesbetrieb Straßenbau den Mitgliedern der Ausschüsse für Umwelt und Planung sowie für Tiefbau und Verkehr die Planungen für den Neubau der Westumgehung L 183n vorgestellt. Die gut ein Kilometer lange Trasse wird über einen Kreisel an die Pulheimer Straße und über eine T-Kreuzung an die Stommelner Straße angebunden, bevor sie in den dort vorhandenen Kreisel einmündet.

Weiterlesen

Neue Spielgeräte für Spielplätze in Sinnersdorf

In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 28. Mai 2008 wurden die neuen Spielgeräte vorgestellt, mit denen die beiden Sinnersdorfer Spielplätze „Johann-Hermanns-Weg“ und „Sinnersdorfer Feld“ demnächst bestückt werden sollen. Im Vorfeld der geplanten Umgestaltung dieser Spielplätze sind die Spielgeräte vom Jugendamt unter Beteiligung von interessierten Anwohnern und der die Spielplätze nutzenden Kinder ausgewählt worden.

Weiterlesen

Neues Baugebiet an der Erftstraße beschlossen

Der Umwelt- und Planungsausschuss hat in seiner Sitzung am 16.04.2008 den neuen Bebauungsplan, der das Gebiet zwischen Erftstraße, Pulheimer Straße und Randkanal betrifft, als Satzung beschlossen. Der im letzten Jahr als Entwurf beschlossene Plan hatte in der Zeit vom 23.01.2008 bis 28.02.2008 mit Begründung öffentlich ausgelegen.

Weiterlesen

Erweiterte Umzäunung des Schulgrundstücks

Die CDU Sinnersdorf haben einige Anfragen erreicht, was es mit dem neuen Zaun rechts neben der Horionschule entlang der Pulheimer Straße auf sich hat. Die Verwaltung hat dazu in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit mitgeteilt, dass der Schule eine Ausgleichs-Spielfläche als Ersatz für den weggefallenen Bolzplatz zugesagt worden war, an dessen Stelle die neuen Räumlichkeiten für die Offene Ganztagsschule entstanden sind.

Weiterlesen

Neuer Kirchenvorplatz feierlich eingeweiht

Der Platz vor der St.-Hubertus-Pfarrkirche ist fertig und am 02.11.2007 im Rahmen einer kleinen Feierstunde eingeweiht worden. Bürgermeister Dr. Karl August Morisse, Stadtplaner Prof. Degen und Ortsvorsteher Josef Klaes ließen die Geschichte von den ersten Gesprächen über die Planungen und die Bereitstellung der Mittel im Haushaltsplan bis zur Realisierung des Platzes noch einmal Revue passieren.

Weiterlesen

„Schnellstmögliche Realisierung der Ortsumgehung Sinnersdorf“

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat sich auf das Schreiben der drei Sinnersdorfer CDU-Ratsvertreter zum Thema Westumgehung L 183n gemeldet. Siegbert Renner, Leonhard Römer und Marc Saturra hatten sich nach den Wahlkreisbegehungen im Juni an den Ministerpräsidenten gewandt und um Unterstützung bei der schnellen Realisierung der Straße gebeten.

Weiterlesen

Neues Wohngebiet in der Erftstraße

Im Zufahrtsbereich der Erftstraße vom Kreisel aus entsteht auf dem Gelände des jetzigen Reiterhofs ein neues Wohngebiet. Der Umwelt- und Planungsausschuss hat in seiner Sitzung am 23.05.2007 die planungsrechtlichen Voraussetzungen dafür beschlossen, auf dem Gelände 27 Wohngebäude (13 Doppelhäuser, 1 Einzelhaus) durch einen Investor errichten zu lassen.

Weiterlesen

Gestaltung des Kirchenvorplatzes nimmt Gestalt an

Die Neugestaltung des Vorplatzes vor der Sinnersdorfer St.-Hubertus-Kirche nimmt konkrete Gestalt an! Kürzlich haben sich Vertreter von Rat, Verwaltung und Kirchenvorstand im städtischen Bauhof getroffen. Dort stellten Herr Prof. Degen und das beauftragte Ingenieurbüro anhand von drei Musterflächen die Pflastersteine vor, die im Kirchenvorplatz verarbeitet werden sollen.

Weiterlesen