Säuberung und Sanierung des Brunnens vor der Horionschule


Auf Initiative von CDU-Ortsverbandvorsitzendem Leonhard Römer und Rektor Siegbert Renner sind jetzt umfangreiche Säuberungs- und Sanierungsarbeiten am Sinnersdorfer Wahrzeichen durchgeführt worden.

So wurde die Zisterne, aus der der Brunnen umweltfreundlich mit Regenwasser gespeist wird, von Schlamm und Dreck befreit, die sich dort abgelagert hatten. Außerdem wurden Pflasterung und Verfugung des Brunnen komplett überholt, damit kein Wasser mehr im Boden versickert.