© ARGOSARCHITEKTUR+STÄDTEBAU, Basel

Neues zu Ortsmitte und Westumgehung


In einer Bürgerversammlung am 7. April 2005 hat der von der Stadt Pulheim beauftragte Stadtplaner, Herr Prof. Degen, seine Ideen und Entwürfe für die Umgestaltung der Sinnersdorfer Ortsmitte der Sinnersdorfer Bevölkerung vorgestellt.

Einzelheiten zu den Planungen und zum Verlauf der Diskussion finden Sie unter dem vorstehenden Link.

Im Rahmen der Veranstaltung teilte Erster und Technischer Beigeordneter Michael Senk mit, dass laut einer aktuellen Auskunft des Landesbetriebs Straßenbau NRW die baurechtlichen Verfahren für die Planung der Umgehungsstraße L183n ungefähr Anfang 2008 abgeschlossen seien. Vor diesem Zeitpunkt könne mit einem Baubeginn dementsprechend nicht gerechnet werden.