© ARGOSARCHITEKTUR + STÄDTEBAU Basel

Neuer Kirchenvorplatz feierlich eingeweiht


Der Platz vor der St.-Hubertus-Pfarrkirche ist fertig und am 02.11.2007 im Rahmen einer kleinen Feierstunde eingeweiht worden. Bürgermeister Dr. Karl August Morisse, Stadtplaner Prof. Degen und Ortsvorsteher Josef Klaes ließen die Geschichte von den ersten Gesprächen über die Planungen und die Bereitstellung der Mittel im Haushaltsplan bis zur Realisierung des Platzes noch einmal Revue passieren.

Die anwesenden Gäste, darunter Pulheims Ehrenbürger Ulrich Hollmann sowie die Sinnersdorfer CDU-Ratsmitglieder Siegbert Renner, Leonhard Römer und Marc Saturra, waren sich einig, dass der Kirchenvorplatz ein sehr gelungenes und der Kirche würdiges Bauwerk ist. Charakteristisch sind die hochwertigen Natursteine, die Baum-Bank-Gruppen und die Beleuchtungelemente, die die Kirche und den Platz insbesondere abends in ein stimmungsvolles Licht tauchen.

Die kirchliche Einsegung des Platzes durch Pfarrer Josef Rosche erfolgte am 04.11.2007 im Rahmen des Patroziniums.