Neue Spielgeräte für Spielplätze in Sinnersdorf


In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 28. Mai 2008 wurden die neuen Spielgeräte vorgestellt, mit denen die beiden Sinnersdorfer Spielplätze „Johann-Hermanns-Weg“ und „Sinnersdorfer Feld“ demnächst bestückt werden sollen. Im Vorfeld der geplanten Umgestaltung dieser Spielplätze sind die Spielgeräte vom Jugendamt unter Beteiligung von interessierten Anwohnern und der die Spielplätze nutzenden Kinder ausgewählt worden.

Im Einzelnen handelt es sich beim Spielplatz „Johann-Hermanns-Weg“ um das zentrale Spiel- und Klettergerät „Spieltürme Göppingen“, einen „Marterpfahl“, eine „Stehwippe“, eine „Spielpferdkombination“ und eine „Sandspielanlage“. Für den Spielplatz „Sinnersdorfer Feld“ sind ein „Dorfspielplatzgerät“ und eine „Drehpyramide“ vorgesehen.

Während mit den Arbeiten am „Johann-Hermanns-Weg“ so bald wie möglich angefangen werden soll, kann sich der Beginn der Arbeiten im „Sinnersdorfer Feld“ noch bis in den Herbst oder – ja nach Haushaltslage – in das Frühjahr des nächsten Jahres hinziehen.