Baumaßnahmen in Kindergärten und Schule


In diesem Jahr werden die im städtischen Haushalt vorgesehenen Bau- bzw. Sanierungsmaßnahmen an den Sinnerdorfer Kindergärten und in der Horionschule umgesetzt. So werden die Kindertagesstätten in der Görreshofstraße und der Kesselsgasse im Rahmen des Ausbaus der Betreuung von Kindern im Alter von unter drei Jahren (U3) mit den dafür erforderlichen An- und Umbauten für Ruhe-, Differenzierungs- und Wickelräume ausgestattet.

In der Horionschule werden endlich die schon seit langem sanierungsbedürftigen Toilettenanlagen erneuert. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien durchgeführt werden. Zudem werden im Zuge der Durchführung von energetischen Sanierungsmaßnahmen in diesem Jahr auch die Außen- und die Kellerwände des Schulgebäudes sowie die Fenster und die Beleuchtung der Sporthalle erneuert.

Darüber hinaus soll an der Horionschule – allerdings im vorhandenen Raumbestand – nach den Sommerferien eine weitere Gruppe im Rahmen der Offenen Ganztagsschule eingerichtet werden.