Neues Baugebiet in Sinnersdorf in Planung


In seiner Dezember-Sitzung hat der Planungsausschuss den neuen Bebauungsplan Nr. 121 zwischen den Straßen Am Theuspfad und Am Eggershof auf den Weg gebracht. Darin ist vorgesehen, zwischen den beiden genannten Straßen am Ortsrand von Sinnersdorf eine Arrondierung der Wohnbebauung herbeizuführen.

Konkret sind auf der Fläche, die eine Größe von ca. 17.330 m² aufweist, rund 30 Ein- bis Zweifamilienhäuser geplant, die durch eine neue Straße erschlossen werden. Die beiden Enden der Straße münden in die vorhandenen Straßen Am Theuspfad bzw. Am Eggershof. Auf der zur August-Imhoff-Straße gelegenen Fläche sollen ca. 20 Doppelhaushälften entstehen, während auf der zum Feld hin gelegenen Fläche rund 10 Ein- bis Zweifamilienhäuser vorgesehen sind. Die Auslegung der Planunterlagen zur Einsichtnahme erfolgt in den nächsten Wochen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.