Mehr Polizeipräsenz und Sicherheit in Sinnersdorf


Bei ihren Rundgängen durch die Sinnersdorfer Wahlkreise sind die Ratskandidaten Siegbert Renner, Leonhard Römer und Marc Saturra von Anwohnern auf vermehrte Wohnungseinbrüche und Brandstiftungen angesprochen worden.

In einem Brief an den Chef der Kreispolizeibehörde, Landrat Werner Stump, hat Bürgermeisterkandidat Werner Theisen die Sorgen der Sinnersdorfer Bürger um ihre Sicherheit jetzt aufgegriffen und mehr Polizeipräsenz in den Wohngebieten insbesondere am Wochenende gefordert. Sobald die Reaktion des Landrates vorliegt, wird die CDU Sinnersdorf an dieser Stelle darüber informieren.