Kultur und Gesellschaft

Leonhard Römer bleibt Schiedsmann – CDU-Ratsherr einstimmig wiedergewählt

Leonhard Römer bleibt für weitere fünf Jahre Schiedsmann im Schiedsamtsbezirk Pulheim II, zu dem auch Sinnersdorf gehört. Der Rat bestätigte in seiner letzten Sitzung einstimmig die entsprechende Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses. Nach der Wahl gratulierte Bürgermeister Dr. Karl August Morisse dem frisch Wiedergewählten mit den Worten: „Das Amt ist bei Ihnen in den besten Händen“.

Weiterlesen

Mit der CDU Sinnersdorf nach Niederaußem und Nörvenich

Im Rahmen der Info-Palette Umland lädt die CDU Sinnersdorf am Freitag, 24. Juni 2005 zur Besichtigung des BoA-Kraftwerkes in Bergheim-Niederaußem ein. Abfahrt an der Bushaltestelle „Kirche“ ist um 12.45 Uhr. Nach einem kurzen Einführungsvortrag im Informationszentrum Paffendorf geht die Fahrt nach Niederaußem, wo wir unter sachkundiger Führung das Kraftwerk besichtigen werden.

Weiterlesen

Neue „Festtagswiese“ in der Nähe von Sinnersdorf

Der Arbeitskreis „Lokale Agenda 21“ erhält ein weiteres Grundstück zur Anlegung einer „Festtagswiese“ mit hochwertigen einheimischen Obstbäumen in der Nähe des Sinnersdorfer Vogelbiotops. Die Idee ist, dass Personen aus Anlass eines Festtages (Hochzeit, Taufe, Geburtstag) einen Baum spenden können, der dann auf der Wiese gepflanzt wird.

Weiterlesen