Sinnersdorfer CDU-Politiker wieder im Karneval aktiv


Auch in diesem Jahr sind viele Sinnersdorfer CDU-Politiker wieder im Karneval aktiv: So hat Ortsvorsteher Josef Klaes die Seniorensitzung der IG Sinnersdorfer Vereine und den ökumenischen Pfarrkarneval moderiert.

Ratsherr Siegbert Renner hat traditionell wieder hunderte von individuell gestalteten Tonorden gebrannt, unter anderem für die Seniorensitzung der IG Sinnersdorfer Vereine, für das von der KG Pennebröder gestellte Sinnersdorfer Dreigestirn mit Prinz Karsten I., Bauer Marci und Jungfrau Josie und für den Verein „Hand in Hand".

Und Ratsherr Marc Saturra zieht mit dem Musikzug und der Tanzgruppe der KG Blau-Weiss durch die Karnevalssäle.

Alle Sinnersdorfer Karnevalisten, Tollitäten und Tanzgruppen haben auch beim diesjährigen Bürgermeisterempfang in Pulheim wieder eine gute Visitenkarte für unseren Ort hinterlassen.