Mit der Info-Palette Umland in der Krautfabrik


Die letzte Tour der CDU-Reihe „Info-Palette Umland“ führte Ende Oktober rund 20 Personen zur Grafschafter Krautfabrik nach Meckenheim. Dort konnte der Weg der Zuckerrüben von der Anlieferung über die Häckselung, Pressung und Eindickung bis zur Sirupgewinnung live und per Videofilm verfolgt werden.

Neben dem bekannten Rübenkraut und anderen Brotaufstrichen (ca. 14.000 t jährlich) wird in Meckenheim auch sog. Industriesirup z. B. für Bäckereien (ca. 40.000 t jährlich) produziert. Vom guten Geschmack und der hohen Qualität der Brotaufstriche konnte sich die interessierte Besuchergruppe aus Sinnersdorf nach der Führung vor Ort selbst überzeugen.