Besuch der NATO Air Base Geilenkirchen


Am 25. Juni besuchte eine Gruppe der CDU Sinnersdorf unter der Leitung des Vorsitzenden Dirk Lüpschen und Ratsherr Sebastian Nellesen die NATO Air Base in Geilenkirchen. Dort wurde den Teilnehmern ein umfassender Einblick in die Arbeit der Soldaten gegeben. Der Standort Geilenkirchen ist der Haupteinsatzflugplatz der AWACS-Flugzeuge. Die NATO-Mitgliedstaaten sind mit insgesamt über 2.400 Soldaten vor Ort vertreten.

Ein Gruppe Bundeswehrangehöriger führte die Besuchergruppe durch das Gelände und stellte sich im Anschluss an einen Vortrag den Fragen. Zum Abschluss wurde in Kleingruppen ein Flugzeug besichtigt, das sich zurzeit in Wartung befindet. Durch die besondere Fachkunde der Soldaten, die alle selbst regelmäßig im Ausland unterwegs sind, konnten viele Fragen beantwortet werden. Die Reisegruppe war begeistert von dem interessanten Besuch und der freundlichen Aufnahme durch die NATO/Bundeswehr.