CDU in Sinnersdorf und Pulheim

CDU gewinnt deutlich alle drei Sinnersdorfer Wahlkreise

Bei der NRW-Landtagswahl am vergangenen Sonntag lag die CDU sowohl bei den Erststimmen als auch bei den Zweitstimmen deutlich vor ihren Mitbewerbern. Auf die neue Landtagsabgeordnete Romina Plonsker entfielen 1434 Erststimmen. Ihr Gegenkandidat Guido van den Berg (SPD) erhielt 1165 Erststimmen in Sinnersdorf. Romina Plonsker gewann den Wahlbezirk 5 (Bergheim, Bedburg, Elsdorf und Pulheim) mit über 4 Prozentpunkten Vorsprung und zieht somit erstmals in den neuen Landtag in Düsseldorf ein.

Weiterlesen

Ein Jahr nach der Bürgermeisterwahl – Eine erste Bilanz

Ein Jahr ist es her, dass Bürgermeister Frank Keppeler im ersten Wahlgang in seinem Amt bestätigt worden ist. Und seine Bilanz kann sich bereits sehen lassen: Das neue Hallenbad in Stommeln konnte im Januar in Betrieb genommen werden. Die Arbeiten am ehemaligen Kaufring-Gebäude zum Umbau des Komplexes in ein modernes Wohn- und Geschäftshaus haben im Frühjahr begonnen, und im Sommer konnte beim Bau des Möbelhauses Segmüller Richtfest gefeiert werden.

Weiterlesen

Die CDU kümmert sich um große und kleine Missstände

Nicht nur Ortsvorsteher Josef Klaes und die Ratsherren Sebastian Nellesen und Dr. Marc Saturra setzen sich für die Anliegen der Sinnersdorfer Bürgerinnen und Bürger ein. Auch der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Dirk Lüpschen meldet kontinuierlich an ihn herangetragene Missstände der Verwaltung und bittet diese um Abhilfe.

Weiterlesen

Frank Keppeler bleibt Bürgermeister, Siegbert Renner in den Seniorenbeirat gewählt

Bei den Bürgermeisterwahlen am 13. September wurde Frank Keppeler bereits im ersten Wahlgang mit 52,58 % der Stimmen in seinem Amt bestätigt (auf der Landwehr/SPD: 33,10 %, Roth/B’90-Grüne: 14,31 %). In Sinnersdorf konnte er sogar 55,42 % der Stimmen auf sich vereinigen (SPD: 28,51 %, B’90-Grüne: 15,44 %).

Weiterlesen

Gut besuchter Bürgertreff mit Bürgermeister Frank Keppeler

Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ besuchte Bürgermeister Frank Keppeler am letzten Freitag, 04. September 2015, auch Sinnersdorf. Der Sinnersdorfer CDU-Ortsverband hatte zum Bürgertreff auf dem Platz vor der Horionschule eingeladen. Über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, um mit Bürgermeister Frank Keppeler in lockerer Atmosphäre zu diskutieren.

Weiterlesen