Trotz des schlechten Wetters fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Horionschule

Wahlkampfparty mit Samba-Klängen


Zur Wahlkampfparty der CDU Sinnersdorf kamen neben zahlreichen Besuchern auch die Stommelner „Samba-Mühs“, die mit schwungvollen Schlagzeug-Klängen so richtig einheizten. Abkühlen konnte man sich dann bei Kölsch vom Fass, stärken bei Würstchen vom Grill.

Die Ratskandidaten Siegbert Renner, Leonhard Römer und Marc Saturra, ihre Koppelleute Resi Jäger, Heinz Kramer und Dirk Lüpschen, Bürgermeisterkandidat Werner Theisen und Ortsvorsteher Josef Klaes freuten sich, einen von den Besuchern gesammelten Spendenbetrag in Höhe von 100,00 EUR an den Hospiz-Verein Pulheim überreichen zu können.