CDU-Kandidaten gewinnen alle drei Sinnersdorfer Wahlkreise


Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag war die CDU sowohl im Pulheimer Stadtgebiet als auch speziell in Sinnersdorf erfolgreich. Stadtweit liegt die CDU bei 40,18% (SPD: 28,10%). In Sinnersdorf haben die drei CDU-Ratskandidaten ihren Wahlkreis jeweils direkt gewonnen.

Im Einzelnen:

  • Marc Saturra (Wahlkreis 1): 34,82% (SPD: 30,88%)
  • Leonhard Römer (Wahlkreis 2): 32,75% (SPD: 27,73%)
  • Siegbert Renner (Wahlkreis 3): 43,61% (SPD: 30,11%)

kommwahl04 pulheimErgebnis der Wahl zum Stadtrat 2004 (Pulheim gesamt)

Karl-Heinz Grebe hat das Kreistagsmandat für den Wahlkreis Stommeln / Sinnersdorf / Stommelerbusch mit 40,2% ebenfalls direkt für die CDU gewonnen.

Allen unseren Wählerinnen und Wählern sagen wir (auch) an dieser Stelle herzlichen Dank!