Langjährige Mitglieder im Rahmen einer Feierstunde geehrt


Auch in diesem Jahr hat der CDU-Stadtverband Pulheim wieder langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, die dieses Mal in Sinnersdorf stattfand, wurde u. a. Pulheims Ehrenbürger Ulrich Hollmann für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU ausgezeichnet.

In einer sehr persönlichen Rückschau ließ der Ehrenvorsitzende des CDU-Ortsverbandes Sinnersdorf seine politischen Aktivitäten und Erlebnisse unter anderem als Ortsvorsteher von Sinnersdorf und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Pulheimer Stadtrat Revue passieren. Dabei wurde über so manch launige Anekdote gelacht, aber auch der einen oder anderen nachdenklich stimmenden Geschichte lauschten die Gäste gespannt.

Weitere anwesende Mitglieder aus Sinnersdorf, die von CDU-Partei- und Fraktionschef Werner Theisen geehrt wurden, waren Hans-Peter Kunze und Klaus Meid für jeweils 35-jährige CDU-Mitgliedschaft, Annemarie Römer für 30-jährige CDU-Zugehörigkeit sowie Margitta Nennewitz und Werner Saturra für jeweils 25 Jahre Treue zur CDU.