Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen


In diesem Frühjahr ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Seit der letzten Wahl im Herbst 2004 konnte unter Federführung der CDU für Sinnersdorf schon einiges erreicht werden.

  • Der Neubau für die Offene Ganztagsgrundschule wurde fertiggestellt.
  • Die Postdienste konnten erhalten bzw. wiederhergestellt werden.
  • Der ortsnahe Standort für eine Biogasanlage wurde verhindert.
  • Der Anschluss Sinnersdorfs an die Buslinie 125 bleibt erhalten.
  • Mit der Umgestaltung des Kirchenvorplatzes kann in diesem Jahr begonnen werden.

wahlbezirke2004Die CDU Sinnersdorf nimmt die Halbzeit zum Anlass, die drei Sinnersdorfer Wahlkreise zu begehen und sich dort möglicher Probleme verstärkt anzunehmen. Für die Begehungen sind folgende Termine vorgesehen:

  • Samstag, 21.04.2007 – Wahlkreis 1 mit Marc Saturra
  • Samstag, 19.05.2007 – Wahlkreis 2 mit Leonhard Römer
  • Samstag, 02.06.2007 – Wahlkreis 3 mit Siegbert Renner

Zwischen 10.00 und 12.00 Uhr wollen wir beispielsweise Spielplätze besuchen, uns spezielle Beschilderungen ansehen und kritische Verkehrspunkte in Augenschein nehmen. Dabei stehen insbesondere die drei Ratsvertreter für Fragen, Anregungen und Kritik gerne zur Verfügung.