Die CDU gärtnert wieder


Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres hat die CDU Sinnersdorf ihr Patenkind in der Ortsmitte, das Hochbeet vor der Horionschule, wieder mit neuen Pflanzen bestückt. Diese hatte die Gärtnerei Engels freundlicherweise wieder zur Verfügung gestellt. Nun erblüht das Beet in sommerlicher Blumenpracht.

Fast zeitgleich hat die Verwaltung den Bürgersteig an dieser Stelle verbreitert, damit die Schulkinder mehr Platz haben, um von dort aus die Pulheimer Straße zu überqueren.

Darüber hinaus hat CDU-Geschäftsführer Sebastian Nellesen an der Ecke Am Zehnthof / Am Theuspfad gegenüber der Apotheke eine neue Beetpatenschaft übernommen.