Gut besuchter Bürgertreff mit Bürgermeister Frank Keppeler


Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ besuchte Bürgermeister Frank Keppeler am letzten Freitag, 04. September 2015, auch Sinnersdorf. Der Sinnersdorfer CDU-Ortsverband hatte zum Bürgertreff auf dem Platz vor der Horionschule eingeladen. Über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt, um mit Bürgermeister Frank Keppeler in lockerer Atmosphäre zu diskutieren.

Dieser nutzte dann auch die Gelegenheit und suchte nach seiner einführenden Rede das persönliche Gespräch mit den Anwesenden. Dabei standen Themen wie das erweiterte Regenrückhaltebecken, der sanierte Tennenplatz und die ausgebauten Internetverbindungen im Vordergrund. Aber auch zukünftige Vorhaben wie die Erschließung des Neubaugebietes am Ortsrand in Richtung Köln, der Bau von seniorengerechten Wohnungen in dem Bereich zwischen Töpferweg und Roggendorfer Straße und die Realisierung der Westumgehung L 183n standen im Mittelpunkt des Interesses.

Bei kühlen Getränken und frischen Brezeln klang der Abend gemütlich aus.