Planungsrechtliche Voraussetzungen für einen Kleinrasenplatz


Der Stadtplanungsausschuss hat in seiner Sitzung am 10. März 2004 die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Anlegung eines Kleinspielfeldes westlich des Randkanals geschaffen. Nachdem weder von Seiten benachbarter Bürger noch von Seiten der Träger öffentlicher Belange Einwendungen gegen den Sportplatz vorgetragen wurden, ist der Flächennutzungsplan entsprechend geändert worden.