Der neue Kleinrasenplatz steht nun den Jugendmannschaften des VfR Sinnersdorf zur Verfügung

Jugendrasenplatz ist eingeweiht – Vereinsheim des VfR saniert


Kürzlich ist der neu angelegte Kleinrasenplatz für die Jugendmannschaften des VfR Sinnersdorf im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht worden. Für die Anlage des Rasenplatzes mit Drainage hat die Stadt 150.000 € investiert. Das Regenwasser wird in einem Grundwasserbrunnen gesammelt, damit es für die Bewässerung des Platzes verwendet werden kann.

Daneben konnten schon vor längerer Zeit die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten am Vereinsheim abgeschlossen werden, das mit seinem textilen Vordach ein ausgefallenes Erscheinungsbild erhalten hat. Dafür standen ebenfalls fast 150.000 € zur Verfügung.