Interessantes und Wissenswertes rund um Pulheimer Spielplätze


Das Jugendamt der Stadt Pulheim hat eine Broschüre über Interessantes und Wissenswertes rund um die Spielplätze im Pulheimer Stadtgebiet herausgegeben. In der Broschüre werden u. a. häufig gestellte Fragen beantwortet.

Zum Beispiel:

  • Wer darf die Spielplätze benutzen? – Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren sowie ihre Eltern oder andere Begleitpersonen. Haustiere wie Hunde und Katzen haben auf Spielplätzen dagegen nichts zu suchen.
  • Wann dürfen die Spielplätze genutzt werden? – Auch hier gilt die Nachtruhe von 22.00 bis 06.00 Uhr, wenn auf dem Spielplatz nicht spezielle Ruhezeiten ausgeschrieben sind.
  • Weitere Informationen beschäftigen sich z. B. mit der Bepflanzung der Spielplätze, dem Austausch des Spielsandes oder der Sicherheit der Spielgeräte.

Unser Ortsteil Sinnersdorf verfügt über zehn Spiel- und zwei Bolzplätze. Wenn Sie dazu Fragen, Anregungen oder Beschwerden haben, steht Ihnen neben den drei Ratsvertretern, die auch als Spielplatzpaten fungieren, der Spielplatzpädagoge des Jugendamtes zur Verfügung, und zwar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Nummer des „Spielplatztelefons“ 02238 808-490.