Zukunft des Hortes und der Ortsmitte


Im November stehen in mehreren Ausschüssen wichtige Beratungen zu Sinnersdorfer Themen an. Am 24.11.2005 tagt um 17.00 Uhr der Jugendhilfeausschuss. Auf der Tagesordnung wird voraussichtlich auch die Zukunft des Hortes in der Kesselsgasse stehen.

Die Verwaltung prüft derzeit, ob der Hort mit Blick auf die weitere Gruppe in der Offenen Ganztagsgrundschule in der jetzigen Form erhalten bleiben kann.

Am 30.11.2005 wird Stadtplaner Prof. Degen im Umwelt- und Planungsauschuss um 17.00 Uhr die Auswertung der in der Bürgerversammlung im April d. J. vorgetragenen Anregungen und die weiteren Schritte zur Umsetzung des Konzeptes für die Sinnersdorfer Orstmitte vorstellen.