Maßnahmen gegen Hochwasser und Überflutungen

Innerhalb von kurzer Zeit haben mehrere starke Regenfälle in Sinnersdorf wieder zu derartigen Überflutungen geführt, dass Straßen und Keller vollgelaufen sind. Obwohl die Regenrückhaltebecken in der Stommelner Straße / Ecke Wupperstraße und im Küferweg erst vor wenigen Jahren aufwendig saniert, ertüchtigt und erweitert worden sind, sind einige Kanäle offensichtlich nicht in der Lage, die außergewöhnlich großen Niederschlagsmengen aufzunehmen.

Weiterlesen

Überblick über aktuelle Verkehrsprojekte

Um Sinnersdorf herum sowie im Ort selbst tut sich in Sachen Straßenverkehr derzeit einiges: So hat das Landesverkehrsministerium kürzlich das Landesstraßenerhaltungsprogramm 2021 vorgestellt. Darin ist auch die Sanierung eines Teilstücks der L 93 zwischen Sinnersdorf und Stommeln enthalten. Die Fahrbahn zwischen der Hahnenstraße und der Venloer Straße soll aufgrund des schlechten Zustands saniert werden.

Weiterlesen

Pfarrheim: Corona-Testzentrum und Baumpflanzungen

Seit dem 10.05.2021 gibt es auch in Sinnersdorf ein Testzentrum, und zwar im katholischen Pfarrheim an der Kölner Straße. Dort kann man sich von Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr auf das Coronavirus testen lassen, entweder mit oder auch ohne vorherige Anmeldung. Für die Einrichtung hat sich Ortsvorsteher Josef Klaes stark gemacht, der auch Mitglied des Kirchenvorstandes der Pfarrgemeinde St. Hubertus Sinnersdorf ist.

Weiterlesen

Haushalt 2021: Zukunftsweisend und generationen­gerecht

Coronabedingt hat in diesem Jahr der Haupt- und Finanzausschuss Anfang Februar den städtischen Haushalt für 2021 verabschiedet. Das von den Fraktionen von CDU, FDP und Wir für Pulheim getragene Zahlenwerk steht ganz im Zeichen der Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. So wird insbesondere in den Aus- und Neubau von Kindertageseinrichtungen sowie die Ertüchtigung von Schulen investiert. Das wirkt sich auch auf Sinnersdorf aus.

Weiterlesen

Resi Jäger verstorben

Der CDU-Ortsverband Sinnersdorf trauert um sein langjähriges Mitglied Therese Jäger, die am 06.01.2021 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Resi Jäger hat sich über Jahrzehnte in der CDU Sinnersdorf engagiert, besonders im Rahmen des traditionellen Kindertrödelmarktes, bei dem sie bis zuletzt für die Caféteria verantwortlich zeichnete.

Weiterlesen

Volksbankfiliale schließt


Die CDU Sinnersdorf bedauert die Schließung der Sinnersdorfer Volksbank-Filiale zum Ende des Jahres. Ratsmitglied Dr. Sebastian Nellesen hat dazu ein Gespräch mit dem Vorstand der Volksbank geführt. 
In diesem Rahmen wurde ihm berichtet, dass die Volksbank vielfältige Maßnahmen ergreift, um auch zukünftig mit einem breiten Angebot zur Verfügung zu stehen.

Weiterlesen

Neuer Schnellbus fährt über Sinnersdorf

Sinnersdorf hat zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember ein attraktives neues Busangebot bekommen. Der Schnellbus SB91 der REVG von Dormagen über Pulheim, Frechen, Hürth bis nach Brühl hat den Betrieb aufgenommen. Der Bus hält nur an ausgewählten Haltestellen, dazu gehört auch „Sinnersdorf Kirche“. Nächste Halte sind Albrecht-Dürer-Straße und Rathaus Pulheim in der einen und der S-Bahnhof Worringen in der anderen Richtung. Der Bus fährt montags bis samstags im Stundentakt.