Führung des Radverkehrs an der Westumgehung

Die CDU Sinnersdorf setzt sich weiterhin für den Bau der Westumgehung L 183n ein. Diese soll die vorhandene Nordumgehung mit der Straße zwischen Pulheim und Sinnersdorf verbinden. Der für die Realisierung erforderliche bestandskräftige Planfeststellungsbeschluss liegt seit 2013 vor. Inzwischen sind jedoch nachvollziehbare Bedenken wegen der geplanten Führung des Radverkehrs aufgekommen.

Weiterlesen