Nach Wahlkreisbegehungen: Maßnahmen umgesetzt

Vor der Kommunalwahl im Mai hatten die Ratsherren Sebastian Nellesen und Dr. Marc Saturra sowie Ratskandidatin Regina Linden ihre Wahlkreise begangen und Hausbesuche gemacht. Dabei hatten sie Beschwerden und Anregungen aufgenommen und an die Stadtverwaltung weitergeleitet. Zwischenzeitlich sind viele der damals aufgezeigten Missstände angegangen worden.

Weiterlesen

Ausblick auf die künftige Rats- und Ausschussarbeit

Nach der Kommunalwahl Ende Mai sind nun die wichtigsten Weichen für die Arbeit des Pulheimer Rates und seiner Ausschüsse in den nächsten sechs Jahren gestellt: CDU und Bündnis 90/Die Grünen haben am 01.07.2014 eine Koalitionsvereinbarung unterschrieben, und am selben Tag wurden in der Ratssitzung die Fachausschüsse gebildet und weitere wichtige Funktionen installiert. Dabei ist Sinnersdorf wieder gut vertreten.

Weiterlesen

Besuch der NATO Air Base Geilenkirchen

Am 25. Juni besuchte eine Gruppe der CDU Sinnersdorf unter der Leitung des Vorsitzenden Dirk Lüpschen und Ratsherr Sebastian Nellesen die NATO Air Base in Geilenkirchen. Dort wurde den Teilnehmern ein umfassender Einblick in die Arbeit der Soldaten gegeben. Der Standort Geilenkirchen ist der Haupteinsatzflugplatz der AWACS-Flugzeuge. Die NATO-Mitgliedstaaten sind mit insgesamt über 2.400 Soldaten vor Ort vertreten.

Weiterlesen

CDU-Frühjahrsaktionen

Nach der erfolgreichen Durchführung des diesjährigen Kindertrödelmarkts widmete sich die CDU Sinnersdorf ihren anderen traditionellen Frühjahrsaktionen. Passend zum schönen Wetter haben die Ratsherren Sebastian Nellesen und Siegbert Renner sowie Ratskandidatin Regina Linden das Beet vor der Horionschule wieder frühlingsfit gemacht und mit Pflanzen bestückt, die freundlicherweise wiederum die Gärtnerei Engels zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen