Die CDU Sinnersdorf im Wahlkampf 2013

Die CDU Sinnersdorf ist auch vor der Bundestags- und Landratswahl am 22.09.2013 wieder aktiv. So steht sie an allen drei Samstagen vor den Wahlen – also auch wieder am kommenden Samstag, 21.09.2013, ab 09.30 Uhr – mit einem Stand vor dem Edeka-Markt auf dem Dorfplatz und verteilt Informationsbroschüren und sonstige brauchbare Materialien.

Weiterlesen

Langjährige Mitglieder geehrt

Bei der Pulheimer CDU ist es guter Brauch, dass langjährige Mitglieder für ihre Treue zur CDU geehrt werden. In diesem Jahr fand die Feierstunde Ende August in Stommeln statt. Aus Sinnersdorf wurde Günter Bernardy für seine 30-jährige Mitgliedschaft geehrt. Regina Linden, Siegbert Renner und Marc Saturra vom Sinnersdorfer Ortsverband gehörten zu den ersten Gratulanten.

Weiterlesen

Aktuelle Maßnahmen in Sinnersdorf

Mehrfach im Jahr wenden sich die drei Sinnersdorfer Ratsvertreter Sebastian Nellesen, Siegbert Renner und Dr. Marc Saturra sowie CDU-Ortsverbandsvorsitzender Dirk Lüpschen an die Stadtverwaltung, um Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern weiterzuleiten und auf Missstände insbesondere bei der Pflege von Grünflächen und bei Verkehrssituationen in Sinnersdorf hinzuweisen.

Weiterlesen

Info-Palette-Umland-Tour zum Kosmetikhersteller Maxim

Am 28.06.2013 besuchte eine Gruppe von fast 20 Personen im Rahmen der CDU-Reihe „Info-Palette Umland“ den Kosmetik-Hersteller Maxim in Brauweiler. Nach einer kurzen Einführung in das Unternehmen und seine Produktpalette – Maxim stellt Cremes, Lotionen, Parfüms und andere Kosmetikprodukte her – konnten sich die Teilnehmer im Betrieb selbst ein Bild vom Produktionsablauf machen.

Weiterlesen

Wichtiger Schritt für die Westumgehung L 183n

Die Bezirksregierung Köln hat mitgeteilt, dass am 15. April der Planfeststellungsbeschluss zur Westumgehung L183n ergangen ist. Damit ist die wichtigste Hürde im Genehmigungsverfahren genommen, und es besteht somit Baurecht für die seit vielen Jahren in der Planung befindliche Straße. Der Beschluss liegt bis zum 28. Mai im Pulheimer Rathaus (Planungsamt) zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Weiterlesen