Demografie und Soziales

Zigarettenautomat wurde entfernt

Auf Initiative von Ratsfrau Anita Schüler wurde der Zigarettenautomat in der Chorbuschstraße entfernt. Als mittlerweile einziger Automat in Sinnersdorf war dieser naturgemäß stark frequentiert.  Daher kam es überwiegend spät am Abend oder in der Nacht durch das Ziehen der Zigaretten und auch laute Gespräche, wenn mehrere Raucher zusammentrafen,  zu erheblichen Ruhestörungen.

Weiterlesen

Planungen für den Pfarrhaus-Standort

Der Umwelt- und Planungsausschuss hat in seiner letzten Sitzung Mitte Dezember 2012 den Weg für eine neue Überplanung des Grundstücks des katholischen Pfarrhauses in der Stommelner Straße freigemacht. Dieses soll abgerissen werden; an dem Standort soll dann ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung errichtet werden, das von der St. Augustinus Behindertenhilfe gGmbH betrieben wird.

Weiterlesen