Willi Zylajew kandidiert erneut im Rhein-Erft-Kreis


Der Hürther Willi Zylajew kandidiert bei der Bundestagswahl am 18. September 2005 im (nördlichen) Rhein-Erft-Kreis erneut für den Deutschen Bundestag. Dem Parlement gehört er seit der letzten Wahl im Jahre 2002 an. Als langjähriger stellvertretender Geschäftsführer des Kreis-Caritasverbandes und als fünffacher Familienvater engagiert er sich besonders in der Sozial- und Familienpolitik.

Dass Zylajew neben seiner Abgeordnetentätigkeit in Berlin auch weiterhin im Rhein-Erft-Kreis fest verwurzelt bleibt, zeigt sein Amt als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, das er seit vielen Jahren ausübt.