Kultur und Gesellschaft

Besuch im Gewächshauspark

Anfang Oktober führte der CDU-Ortsverband Sinnersdorf eine weitere Tour seiner Reihe Info-Palette Umland durch. Mit knapp 20 Personen führte diese in den Gewächshauspark nach Grevenbroich-Neurath. Dort produziert der Gartenbaubetrieb der „Neurather Gärtner“, eines Zusammenschlusses von vier Gärtnern aus der Region, auf 16 Hektar Glasfläche rund 7.500 Tonnen Tomaten im Jahr.

Weiterlesen

Mit der Info-Palette in die Lanxess arena

Ende Juni führte der CDU-Ortsverband Sinnersdorf eine weitere Tour seiner Reihe Info-Palette Umland durch. Mit 20 Personen ging es mit der Bahn von Pulheim nach Köln-Deutz zur Besichtigung der LANXESS arena. Während der 90-minütigen Führung durch die Halle hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die bis zu 20.000 Besucher fassende Halle auch mal hinter den Kulissen kennenzulernen.

Weiterlesen

Sinnersdorf feiert 40 Jahre Brunnen

Seit 40 Jahren steht der vom Sinnersdorfer Bildhauer Wolfgang Göddertz geschaffene Brunnen nun bereits vor der Horionschule. Mitinitiiert vom Pulheimer Ehrenbürger und CDU-Ehrenvorsitzenden Ulrich Hollmann, wurde das neue Sinnersdorfer Wahrzeichen am 20. Juni 1976 feierlich in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Hochkreuz auf dem Alten Friedhof saniert

Auf Initiative von Ortsvorsteher Josef Klaes waren in den Haushaltsplan 2015 finanzielle Mittel für die Renovierung des steinernen Hochkreuzes auf dem Alten Friedhof eingestellt worden. Ende letzten Jahres sind die Arbeiten fertiggestellt worden. Seitdem erstrahlt das denkmalgeschützte Kreuz auf seinem alten Platz in neuem Glanz.

Engagierte Ehrenamtler gewürdigt

Traditionell würdigt die Stadt Pulheim einmal jährlich das Engagement von ehrenamtlich Tätigen im Rahmen eines Festaktes. So hatte Bürgermeister Frank Keppeler am 05.11.2014 in den Dr.-Hans-Köster-Saal geladen, um Aktive aus Vereinen und anderen Organisationen mit einem Dankeschön zu ehren.

Weiterlesen