© Joachim Müllerchen/Wikipedia (Lizenz: CC-BY-SA 3.0)

Deutsche Post AG informiert über weiteres Vorgehen


Die Deutsche Post AG - Service Niederlassung Filialen, Regionalleitung West - hat auf den breiten Protest aus Bevölkerung, Politik und Vereinen gegen die Schließung der Postagentur am Marktplatz reagiert. In einem Schreiben an Pulheims Bürgermeister Dr. Morisse bestätigt die Post, dass sie zu einer flächendeckenden und angemessenen Versorgung der Bevölkerung mit Postdienstleistungen verpflichtet sei und sich zu dieser Verpflichtung bekenne.

Dazu gehöre auch die Aufrechterhaltung eines flächendeckenden Filialnetzes. Konkret zur Postagentur in Sinnersdorf teilt die Post mit, dass sie sich aufgrund der durchgeführten Überprüfung dazu entschieden habe, schnellstmöglich eine neue Partner-Filiale einzurichten. Sobald der genaue Eröffnungszeitpunkt und ein eventuell neuer Standort bekannt sei, werde die Stadt umgehend informiert. Die CDU Sinnersdorf wird Sie auf dem Laufenden halten.

pdfGemeinsame Erklärung der Sinnersdorfer Organisationen (PDF)